Unterstützung

Die Arbeit des Bundes angestellter Tierärzte e.V. (BaT) erfährt prominente Unterstützung

Dank der permanenten und nachhaltigen Öffentlichkeitsarbeit des BaT interessieren sich nicht nur immer mehr Tierärzte für die Arbeit und die Ziele des Vereines.

Zukünftig werden wir vermehrt auch in Bezug auf das Satzungsziel „Aufwertung des tierärztlichen Berufsstandes“ unsere Anstrengungen ausrichten. Das dies bereits jetzt Unterstützung erfährt zeigen folgende Zitate und Grußworte:

„Die Gründung des Bund angestellter Tierärzte vor über einem Jahr haben wir daher als wichtigen Schritt der Emanzipation der angestellten Tierärzteschaft sehr begrüßt.“ Christian Twardy, stellv. Hauptgeschäftsführer, Leiter Referat Tarifpolitik

Den vollständigen Text des Marburger Bunds lesen Sie hier!

„Ich begrüße die Gründung ganz besonders, weil der BaT nicht nur seinen Mitgliedern einen Mehrwert bringen kann. Zu seinen Zielen gehört auch, das breite Aufgabenspektrum des tierärztlichen Berufes bekannter zu machen.“ Dr. Karin Thissen, MdB

 Den vollständigen Text der Kollegin Thissen lesen Sie hier!