Was aktuell die angestellten Tierärztinnen und Tierärzte bewegt, wird wenig bis gar nicht öffentlich thematisiert. Der BaT als Berufsverband sieht sich hier als Sprachrohr der Angestellten. Wir glauben, dass der erste Schritt in Richtung konstruktiver und zukunftsweisender Veränderung die Kommunikation, die Aufklärung über bestehende Strukturen und die Positionierung zu bestimmten Themen ist.

In unserer Gesellschaft ist wenig bekannt, was sich derzeit flächendeckend zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der Tiermedizin abspielt. Beispielsweise ist die Auffassung, dass Tierärzte genauso gut verdienen wie Humanmediziner, noch weit verbreitet.

„Dr. Karim – der Tierarzt“, ein junger Kollege, der sich hauptberuflich der Kommunikation medizinischer Themen widmet, hat die Situation der angestellten Tierärzte anhand seines eigenen Lebenslaufes auf den Punkt gebracht. Auf das 10-minütige Video, das auf youtube frei verfügbar ist, wollen wir unsere Mitglieder aufmerksam machen!

Karim Montasser leistet hier einen Beitrag zur Aufklärung und spricht Themen an, die auch der BaT sich auf die Fahnen geschrieben hat. Vielen herzlichen Dank, Karim Montasser, dass wir das Video hier verlinken dürfen!

Viel Spaß beim Zuhören!